ConsumerPool – Strom sparen durch Pooling

Wie ich im letzten Post „was war, was ist, was kommt“, erwähnt hatte, kommt hierder Beitrag zum StartUp Consumerpool.de.

ConsumerPool ist eine der ersten Pooling-Plattformen in Deutschland. Pooling bedeutet, dass man eine möglichst große Masse an Menschen in einem „Pool“ versammelt, um damit mehr zu erreichen, als man als Einzelperson könnte. Ebenso verhält es sich beim Shopping. Je mehr du kaufst, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass du Mengenrabatt bekommst.… [Mehr...]

Ein kleines Update – was war, was ist, was kommt

Wird auch mal wieder Zeit das ich schreibe. Meine hier angekündigte Serie zum Personal Branding konnte ich leider aus zeitlichen Gründen nicht fortführen. Warum ich solange nicht mehr geschrieben habe? Ich habe in den letzten Monaten für Winila gearbeitet und hatte die Prioritäten außerhalb des Jobs, ein wenig anders gelegt.

Technorati

ZJC9M8YR9VVE… [Mehr...]

Personal Branding & Social Media – Ich möchte gefunden werden

Ich bekomme immer häufiger mit das Kontakte ihren Namen in Social Networks verändern um nicht gefunden zu werden. Aus „Max Mustermann“ wird dann einfach „Ma Mu“ gemacht und aus „Anna Theke“ wird mal schnell eine „Ann Thee“. Die Hypes um „das kann mich meinen Job kosten“ und ähnlichen Horrorvorstellungen unterliegen dabei lediglich dem falschen Bewusstsein und der fehlenden Auseinandersetzung mit Social Media, den vorhandenen Möglichkeiten und meinem „Ich-im-Web“. Schließlich widerspricht es schon der Sache an sich, dem Social Network – das man Sie nicht findet.